Facebook

Unser Unternehmen

So fing alles an

1957 wurde der Betrieb von Bernhard Bertelwick gegründet. Zu dieser Zeit lag unser Schwerpunkt in erster Linie auf den Handel mit Altmetallen. Im Laufe der Jahre verlagerte sich dieser immer mehr, sodass wir heute auf die Verwertung von Alt- und Unfallfahrzeugen und deren gebrauchsfähigen Ersatzteilen spezialisiert sind.


 

Das sind wir heute

Durch ständige Erweiterung unseres Demontagebereiches sowie des Ersatzteillagers können wir heute über 60.000 Artikel direkt über die "Ladentheke" an unsere Kunden weitergeben. Dabei achten wir selbstverständlich auf die vorgegebenen Umweltauflagen und die Einhaltung der Altautoverordnung.


 

Umweltschutz

Unser Betrieb wird jährlich nach der Altautoverordnung §4 neu zertifiziert und gewährleistet somit Umweltschutz auf hohem Niveau. Jedes Unfall- oder Altfahrzeug wird in einem gleichbleibenden Prozess behandelt. Nach eingehender Prüfung der benötigten Ersatzteile werden alle Betriebsflüssigkeiten mit Hilfe moderner Trockenlegungsgeräte dem Fahrzeug entzogen und zur Aufbereitung gesammelt.
 

Auch andere umweltgeführdende Stoffe, wie z.B. Batterien, werden demontiert und sicher gelagert.
Anschließend werden die benötigten Bauteile ausgebaut und nach der EDV-Erfassung dem Ersatzteillager zugeführt.