Facebook

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Autoverwertung Bertelwick e. K.

§ 1 Allgemeines

  1. Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) von uns, der

    Autoverwertung Bertelwick e.K.
    Eisenbahnstraße 21
    48231 Warendorf – Freckenhorst
    Tel: (0 25 81) 41 83
    Fax: (0 25 81) 46 537
    E-Mail: autoverwertung@bertelwick.de

    gelten für alle Bestellungen im Online-Shop unter http://www.kfzgebrauchtteile24.de.
  2. Unser Angebot richtet sich an Verbraucher sowie Unternehmer. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Unternehmer ist jede natürliche oder juristische Person oder rechtsfähige Personengesellschaft, die beim Abschluss des Vertrages in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit handelt
  3. Die Vertragssprache ist Deutsch.
  4. Der Vertragstext wird von uns gespeichert. Wir senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB via Email zu.

§ 2 Vertragsschluss und Bestellvorgang

  1. Präsentation und Bewerbung der Waren in unserem Onlineshop sind unverbindlich. Sie können ein rechtsverbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages via Telefon, Telefax, E-Mail oder nach Durchlaufen des Bestellvorgangs unseres Online-Shops durch Anklicken des Buttons „Ersatzteil kaufen“ abgeben.
  2. Im Rahmen der Bestellung über unseren Online-Shop können Sie aus unserem Angebot an gebrauchten Ersatzteilen wählen und diese durch Anklicken des „Einkaufswagens“ in einem virtuellen Warenkorb sammeln. Im Bereich „Kasse“ wählen Sie die „Zahlweise“ aus, geben Ihre Daten ein und wählen zwischen „Bestellung“ (verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages) oder „Reservierung“, wobei im Falle der „Reservierung“ nach Durchlaufen des Bestellvorgangs kein verbindliches Angebot abgegeben wird und damit in der Folge auch kein Kaufvertrag zustande kommen kann. Im Falle der „Bestellung“ haben Sie die Gelegenheit nach Bestätigen des Buttons „Bestellung überprüfen“ Ihre Daten einzusehen und zu ändern. Im letzten Schritt des Bestellvorgang können Sie Ihr verbindliches Angebot durch Klicken auf „Ersatzteil kaufen“ nur dann abgeben, wenn Sie durch Setzen des Häkchens vor „Ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiere sie“ diese Bedingungen akzeptieren und so in den Antrag aufgenommen haben.
  3. Der Eingang der Bestellung wird Ihnen durch eine Bestätigung per E-Mail angezeigt. Hierin ist die Bestellung zusammengefasst und kann von Ihnen ausgedruckt werden. Diese Eingangsbestätigung stellt noch nicht die Annahme des Angebots durch uns dar. Der Vertrag kommt erst durch gesonderte Annahme der Bestellung, die mit einer weiteren E-Mail von uns oder durch Lieferung der Ware jeweils innerhalb von sieben Werktagen erfolgt, zustande.

§ 3 Widerufsrecht für Verbraucher

Das folgende Widerrufsrecht besteht nur für Verbraucher im Sinne von § 13 BGB. Danach ist Verbraucher jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können

 

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen eines Monats ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt 1 Monat ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Autoverwertung Bertelwick, Eisenbahnstraße 21, 48231 Warendorf, Tel:.02581/4183, Fax 02581/46537, E-Mail : Autoverwertung@bertelwick.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.


Hinweis:

Ausschluss des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Verpackung, wenn dieVersiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.
Die Rücknahme von Artikeln gilt nicht für elektronische Bauteile mit fahrzeugspezifischer Programmierung (z.B. Steuergeräte, elektronische Lenkungen, Tachometer, u.v.m.), Dichtungen, Dichtringe, Dichtungsmanschetten, Schläuche, Leitungen, Zündkerzen, Glühkerzen, Schrauben und Bolzen oder alle Arten von Riemen zur Kraftübertragung.
Weiter sind von der Rücknahme nicht erfasst Nebenaggregate sowie im Lieferumfang nicht beschriebene Anbauteile an genannten Antriebsaggregaten, wie beispielsweise Ansaug- und Auspuffkrümmer.
Unsere Artikel werden vor der Auslieferung an den Kunden markiert bzw. mit einer Plombe versehen. Artikel mit einer nicht mehr vorhandenen Markierung bzw. gebrochener Plombe sind von der Rücknahme ausgeschlossen.


§ 4 Preise, Versandkosten

  1. Unsere Preise verstehen sich inklusive Umsatzsteuer und zuzüglich der Kosten für den Versand. Die Preise werden von uns angegeben und auch über die Höhe der Versandkosten werden Sie im Rahmen des Bestellvorgangs informiert. Zudem können die Versandkosten unter „Leistungen“ in einer Tabelle „Versandkosten“ eingesehen werden.
  2. Bei einer Bestellung per Nachnahme fallen zusätzlich Nachnahmegebühren an. Deren Höhe können ebenfalls den Versandkosten entnommen werden.
  3. Das Risiko des Versandes tragen wir, wenn der Kunde Verbraucher ist.
  4. Wir weisen darauf hin, dass Glasscheiben aller Art nicht versendet werden.

§ 5 Zahlung, Fälligkeit und Verzug

  1. Als Zahlungsarten bieten wir Vorkasse, PayPal, Nachnahme und Bar bei Abholung an. Wir behalten uns den Ausschluss bestimmter Zahlungsarten vor.
  2. Im Falle der Zahlungsweise „Vorkasse“ überweisen Sie den Rechnungsbetrag innerhalb von sieben Tagen nach Vertragsschluss auf das von uns angegebene Konto. Die bestellte Ware wird für Sie solange reserviert. Der Versand erfolgt nach Zahlungseingang oder direkt nach Übermittlung des Buchungsbeleges (zum Beispiel als Bildschirmabdruck) per E-Mail oder Fax.
  3. Um die Zahlungsart PayPal nutzen zu können, müssen Sie bei PayPal registriert sein. Sie können dann im Rahmen des Bestellvorgangs die Zahlungsart PayPal auswählen. Bei entsprechender Auswahl werden Sie automatisch zu PayPal weitergeleitet und können sich dort unter Verwendung Ihrer Anmeldedaten anmelden. Anschließend bestätigen Sie bei PayPal Ihre Zahlung. Der Versand erfolgt nach Zahlungsbestätigung seitens PayPal.
  4. Die Zahlung des Kaufpreises ist unmittelbar mit Vertragsschluss fällig.

§ 6 Zurückbehaltungsrecht

  1. Zurückbehaltungsrechte können Sie nur geltend machen, wenn der Gegenanspruch auf demselben Kaufvertrag beruht.

§ 7 Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.


§ 8 Sachmängelgewährleistung und Garantie

  1. Wir haften für Sachmängel nach den hierfür geltenden gesetzlichen Vorschriften, insbesondere §§ 434 ff. BGB. Die gesetzliche Gewährleistungspflicht beträgt 2 Jahre.
  2. Ist Kaufgegenstand eine gebrauchte Sache, verjähren die Ansprüche bei Mängeln – abweichend von § 8 Ziffer 1. – mit dem Ablauf von einem Jahr ab Erhalt der Ware.
  3. Erfolgt die Bestellung durch Sie als Unternehmer, verjähren Ihre Ansprüche bei Mängeln – abweichend von § 8 Ziffer 1. – mit Ablauf von einem Jahr ab Erhalt der Ware.
  4. Zusätzlich gewähren wir Ihnen eine Garantie von einem Jahr ab Erhalt der Ware auf von uns gelieferte gebrauchte Ersatzteile. Die gewährte Garantie lässt ihre gesetzlichen Gewährleistungsansprüche unberührt. Nähere Informationen zu den Garantiebedingungen finden Sie hier.
  5. Unsere Artikel werden vor der Auslieferung an den Kunden markiert bzw. mit einer Plombe versehen. Artikel mit einer nicht mehr vorhandenen Markierung bzw. gebrochener Plombe sind von der Gewährleistung und der Garantie ausgeschlossen.

§ 9 Haftung

Nachfolgende Haftungsbeschränkungen gelten nicht für die Sachmängelgewährleistung gemäß §9:

  1. Bei vorsätzlicher und grob fahrlässiger Pflichtverletzung haften wir – gleich aus welchem Rechtsgrund – gemäß den gesetzlichen Bestimmungen.
  2. Im Falle einfacher Fahrlässigkeit haften wir nur für Schäden aus der Verletzung einer vertragswesentlichen Pflicht. Vertragswesentliche Pflichten sind solche, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglichen und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertraut und vertrauen darf. Im Falle der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten ist unsere Ersatzpflicht auf den bei Vertragsschluss vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden begrenzt.
  3. Die Haftungsbeschränkung gemäß § 9 (2) gilt nicht, soweit es um Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit sowie um Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz geht, oder sofern ein Mangel arglistig verschwiegen oder eine Garantie für die Beschaffenheit übernommen wurde.
  4. Die vorstehenden Haftungsausschlüsse und -beschränkungen gelten in gleichem Umfang zugunsten unserer gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen.

§ 10 Datenschutz

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns ausschließlich gemäß den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie des Telemediengesetzes (TMG) erhoben, verarbeitet und gespeichert. Informationen zum Datenschutz sowie zu Art, Umfang und Zweck der durch uns erhobenen und verwendeten personenbezogenen Daten entnehmen Sie bitte unseren Bestimmungen zum Datenschutz.


§ 11 Informationen zur Online-Streitbeilegung

Die EU-Kommission bietet die Möglichkeit zur Online-Streitbeilegung auf einer von ihr betriebenen
Online-Plattform.

Link: Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung

Wir sind zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle weder verpflichtet noch bereit.


§ 12 Schlussbestimmungen

  1. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Das UN-Kaufrecht findet keine Anwendung.
  2. Sofern Sie als Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder als öffentlich-rechtliches Sondervermögen gelten, ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis zwischen Ihnen und uns das für Warendorf zuständige Gericht.
  3. Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB rechtsunwirksam sein oder werden, lässt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen unberührt. An die Stelle der unwirksamen Bestimmungen treten die gesetzlichen Bestimmungen. Das gleiche gilt, sofern die AGB eine nicht vorgesehen Lücke aufweisen.